Unternehmen

Seit der ursprünglichen Geschäftsidee im Jahr 2003 befassen wir uns intensiv mit der Thematik „Verkauf von Gebrauchtem“. Das anfängliche Ausprobieren verschiedener Vermarktungsmodelle – hauptsächlich im E-Commerce – führte relativ schnell zum heutigen Hauptgeschäftsfeld: Der Vermittlung von nicht mehr benötigten Betriebsmitteln (Anlagen, Maschinen, Zubehör uvm.).

Nach einigen Jahren des studienbegleitenden „Experimentierens“ wurde das Unternehmen 2008 als „sgr-products e.K.“ im Handelsregister eingetragen. Im selben Jahr schloss Inhaber Dipl.-Kfm. Sebastian Grafen sein BWL-Studium an der Universität des Saarlandes ab. Seine Diplomarbeit verfasste er im Fach Medien-und Kommunikationsmanagement mit dem zur damaligen Zeit passenden Thema: „Einsatzszenarien für Web 2.0-Technologien im Onlinehandel.“

Somit verfügen wir als inhabergeführtes Unternehmen – mit Unterstützung externer Dienstleister – über umfangreiche theoretische wie auch praktische Erfahrung bei der Vermarktung verschiedenster Betriebsmittel.

Neben dem Prinzip der Nachhaltigkeit motiviert uns der intensive und persönliche Draht zu unseren Klienten sowie eine vertrauensvolle, wachsende Zusammenarbeit!

 

Meilensteine:

  • 2003 – Erste Gründung (Draudt & Grafen GdbR), ursprüngliche Idee: Onlineverkauf für Privatleute
  • 2004 – Teilnahme am ebay-Verkaufsagenten-Programm
  • 2008 – Eintragung „sgr-products e.K.“ in das Handelsregister
  • 2009 – Vermarktungen für Firmenkunden, Onlineshop-Betreuung für Einzelhändler
  • 2011 – Neuausrichtung auf heutiges Kerngeschäftsfeld „Industrie, Banken und Dienstleister“
  • 2012 – Erste Vermarktungen für Mittelstands-und Großunternehmen
  • 2015 – Langfristiger Rahmenvertrag mit Produktionsdienstleister
  • 2018 – Kooperation EIAA
  • 2019 – Erweiterung des Portfolios um den Baustein „Organisation von Demontage und Transport“